Kompressorlehrgang in Steina

Bei sonnigem Wetter fuhren am 30.06.18 fünf Taucher der Lausitz-Aquanauten ins Sachsenland nach Steina. Um 10.00 Uhr begann dort ein Lehrgang für das Betreiben von Komressoren. Eine sehr spannende und lehrreiche Schulung die durch Herrn Spallek durchgeführt wurde. Ausbildungspunkte waren das Funktionsprinzip, Wartungsvorschriften, Filtersysteme, Druckgeräterichtlinien und Kennzeichnung von Druckbehältern. Sehr viele Teile vor Ort, die jeder auch mal anfassen konnte. Lutz, Stephan, Steffen und Jens bekamen ihre Bescheinigung, für mich war es eine Weiterbildung. Anschließend hatten wir noch Zeit für einen Tauchgang im Hausteinsee. Gegen 17.00 Uhr fuhren wir wieder Richtung Heimat. Ein gelungener Tag.

 

0 comments on “Kompressorlehrgang in SteinaAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.