Gerüstauf- und Abbau Freizeitbad Lagune

Dieses Mal kam eine ganz andere Herausforderung auf uns zu, der Geschäftsführer der Lagune fragte uns ob wir ein Stahlgerüst unter der 6 Tonnen schweren Start – und Wendebrücke bauen könnten. Wir stellten uns der Aufgabe und gemeinsam mit dem Lausitzer Gerüstbau wurden am 5.8.19 vier Stempel für den Halt der Brücke aufgebaut. Dafür waren 5 Taucher der Aquanauten aktiv und 2 Taucher vom Gerüstbau. Nach 6 Stunden war der Aufbau abgeschlossen und die Feuerwehr wartete schon mit 3 Hochleistungspumpen um die 3 Millionen Liter Wasser abzupumpen. Jens kam noch nach der Arbeit zur Unterstützung, brauchte aber nicht mehr in Wasser. Gespannt schauten wir was passiert, unser Bauwerk hielt die Brücke. Nach etlichen Instandsetzungsarbeiten wurden wir kurzfristig am 5.9.19 angefordert diese Stahlkonstuktion wieder abzubauen. LTV und die LR verfolgten diese Aktion mit Interesse. Gegen 13.00 Uhr war die Aktion erledigt, wie die Taucher. Danke an die Aktiven Torsten, Martin, Alex, Klaus, Lutz, Hartmut und Fabian !

0 comments on “Gerüstauf- und Abbau Freizeitbad LaguneAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.