Ausbildungsfahrt zum Kreidesee Hemmoor

Am 29.7.19 haben sich 5 Taucher auf den Weg nach Hemmoor (Niedersachsen) gemacht. Ziel ist die bekannte Tauchbasis am Kreidesee. Von 1862 bis 1976 wurde Kreide für die Zementherstellung abgebaut und es entstand eine Grube, welche sich nach Abschaltung der Pumpen in sechs Jahren mit glasklarem Quellwasser füllte.  1982 war somit der Kreidesee entstanden. 1986 erfolgte der Abriss der Fabrik und der See sollte in eine Deponie für Rotschlamm umgewandelt werden. Es kam jedoch anders! Der 60 m tiefe See zieht viele Taucher und Apnoetaucher an. Für uns optimal, das Gruppentauchen, tarieren und die Dekostufen zu üben. Eine gelungene Woche bei schönem Wetter.

0 comments on “Ausbildungsfahrt zum Kreidesee HemmoorAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.